Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Theater Oberschledorn 2. Vorstellung

Endlich wieder Theater in Oberschledorn!

Nach einer Coronabedingten Pause von 3 Jahren bringt das Theaterensemble Oberschledorn, TheO, dieses Jahr erneut einen Dreiakter von Beate Irmisch auf die Bühne.

„Die (un)ehrenwerte Nachbarschaft“

Das Stück “Die (un)ehrenwerte Nachbarschaft” wird im November und Dezember in der Oberschledorner Schützenhalle gespielt und die Zuschauer können sich schon jetzt auf eine kunterbunte und abwechslungsreiche Komödie freuen, in der es vor skurrilen Charakteren wimmelt und pointierte Dialoge.

Die Männer des Ortes geraten ganz schön ins Schleudern, als die ehemalige Wirtin in ihren Heimatort zurückkehrt und ein uneheliches Kind mitbringt, dessen Vater gefunden werden soll.

Die Ehefrauen sind ziemlich in besorgt über den anstehenden Familienzuwachs und lediglich die Oma legt eine gewisse Gelassenheit an den Tag.

Der Arzt ist mit der Suche nach dem Vater überfordert und die erwachsenen Kinder haben ganz andere Probleme.

Lassen Sie sich einfangen von der Darstellung allzu menschlicher Schwächen und Spleens und genießen Sie einen unvergessenen Abend in der Oberschledorner Schützenhalle.

Die Termine

Die Vorstellungen finden statt am Samstag, den 26. November um 19 Uhr und am Sonntag, den 04. Dezember um 17 Uhr. (Einlass jeweils eine Stunde vorher)

Nach den Aufführungen lädt das Theaterensemble zu einem Nachbarschaftsfest ein, zu dem gekühlte Getränke und internationale Leckereien geboten werden.

Der Kartenvorverkauf beginnt

Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, den 31.10.2022  an den bekannten Kartenvorverkaufsstellen:

  • Oberschledorn: Lebensmittelgeschäft Frische Kiste, Heidis Blumenparadies, Frisörsalon Haargenau
  • Medebach: Tourist-Information
Zurück zum Anfang